Reittherapie Bielefeld

 

Reittherapie
Albat und Boberg GbR Bielefeld

 

therapeutisches Reiten Bielefeld

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

avorio24.de

Counter

 

Unsere Pferde

Pia

hufeisen

Luna

Fast 10 Jahre hatten wir das Glück, dass Pia (genannt auch Pippi- Lotta) ein Teil unseres Lebens war. In dieser Zeit ist sie uns mit Vertrauen und Sanftmut begegnet. Es ist nicht in Worte zu fassen wie groß der Verlust ist. Unsere kleine süsse "Pummelelfe" ist so wie sie war, ruhig und sanft, im Juli 2017 gegangen. Was immer bleibt sind unzählige Erinnerungen voll Leben, Liebe und Freude die unser Leben bereichert haben.
Pia ist auf unserer Seite allgegenwärtig und benötigt daher keine extra Bildergalerie.




Die 1998 geborene Haflingerstute “Luna” befindet sich seit 2004 im Besitz von Frau Boberg. Luna ist sehr neugierig und lernwillig. Neben der Ausbildung als Reitpferd, wurde Sie für die Reittherapie speziell ausgebildet. Sie beherrscht die Arbeit an der Hand, Lektionen der Bodenarbeit und ist sehr fein an der Longe ausgebildet. Luna kam aus einer sehr schlechten Haltung, sie hat sich jedoch mit viel Liebe und Konsequenz hervorragend entwickelt. Luna hat ein Stockmass (Rückenhöhe) von 147 cm, und kann ein Gewicht bis 90 kg tragen. Leider hat Luna noch im Alter von 14 Jahren ein leichtes Sommerekzem entwickelt. Sie wird daher ab jetzt in der insektenreichen Zeit zum Schutz eine Ekzemerdecke tragen.

Herz-Bube überm Sprung

hufeisen

Kleiner Mann

Herz-Bube ist leider nicht mehr für die Reittherapie im Einsatz. Nina hat ihn Mitte März 2017 näher an ihren Wohnort gestellt. Wir danken Nina dafür das "Herzchen" über 2 Jahre in der Reittherapie tolle Arbeit leisten dürfte. Lieber Herz-Bube, wir werden deine ruhige und coole Art vermissen. Kinder wie Erwachsene haben dich sehr gemocht! Wir wünschen dir ganz viel Glück in deinem neuen Offenstall.

Am 19.02.2011 haben wir uns in der Hoffnung das Richtige zu tun, entschlossen ”Kleiner Mann” gehen zu lassen. Wir wollten Ihm Leid und Schmerz ersparen. Trotz all der Sorge, die wir uns oft um ihn gemacht haben, hat er uns und allen Patienten stets sehr viel Freude und Glück gebracht. Er hatte so ein freundliches Wesen und war immer bemüht alles richtig zu machen. Wir sind sehr traurig und behalten ihn als unseren Sonnenschein in Erinnerung.
Zum Andenken an ihn finden Sie auch Bilder in unserer Bildergalerie.


Voll das wilde Leben

hufeisen

Jumper geniest sein Leben als 'Frührentner'

Am 16.06.2017 haben wir Rosalie zu ihrem Sohn nach Nordhorn gebracht. Sie zeigte zunehmend Ermüdungserscheinungen im therapeutischem Einsatz. Wir haben uns daher dazu entschieden ihren Bedürfnissen gerecht zu werden und sie aus der Reittherapie zu entlassen. Sie lebt jetzt mit 4 anderen Shettys auf einer riesigen Fläche mit Waldbereich in Freiflächenhaltung mit Offenstall. Es war berührend zu sehen wie sich Mutter und Sohn wiedererkannten. Unser Dank geht an Andre und Jeanin aus Nordhorn die Rosalie ein so tolles Leben ermöglichen.

Der 2004 geborene Shetlandpony-Wallach “Jumper“ ist ein neugieriges und aufgewecktes Kerlchen. Nach einem Weideunfall im Herbst 2013 zeigte er eine starke Gang-Ataxie auf der Hinterhand. Wir haben ihn sehr lange behandelt und gepflegt. Er ist jetzt stabil und kann auch wieder wild über die Weide toben. Nachdem klar war, dass er nie wieder Last tragen darf, haben wir lange nach einem geeignetem Platz für ihn gesucht. Jumper lebt nun seit Juli 2014 in der Nähe von Nordhorn bei ganz wundervollen Menschen.
Er ist Teil einer kleinen Shettyherde in großzügiger Offenstallhaltung. Wir dürfen ihn regelmäßig besuchen.

Paul

hufeisen

Der Haflingerwallach “Paul“ ist schon ein älterer Herr. Er gehört der Familie Mohn und wird unserer Reittherapie zur Verfügung gestellt. Vor seinem Einsatz in der Reittherapie war er Freizeitpferd und hat auch schon brav und verlässlich in der Hippotherapie gearbeitet. Der hübsche Paul wird ab Mai 2017 in unserer Reittherapie als neuer Mitarbeiter :-) begrüßt und geschätzt.

Unser Pferde sind alle artgerecht untergebracht. ( siehe auch: Haltung auf Gut Vinnen)
Weiterhin dürfen Sie neben Ihrer "Arbeit" in der Therapie auch einfach nur Pferd sein!

© Albat & Boberg GbR 2009 l  Impressum  l   Datenschutz/Privacy Policy