Reittherapie Bielefeld

 

Reittherapie
Albat und Boberg GbR Bielefeld

 

therapeutisches Reiten Bielefeld

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

avorio24.de

Counter

 

pferdegestüztes Erfahrungslernen / pferdegestützte Persönlichkeitsentwicklung und Selbsterfahrung für Erwachsene

Inspiriert durch die Bücher von Linda Kohanov und den eigenen Erfahrungen mit dieser Methode, suchte ich nach einem Weg, dieses auch in unser Pferdeleben zu bringen und andere Menschen daran teilhaben zu lassen.


"Wo kämen wir hin,
wenn alle sagten, wo kämen wir hin
und niemand ginge,
um einmal zu schauen,
wohin man käme, wenn man ginge."

Kurt Marti


Selbsterfahrung

An wen richtet sich das Angebot ?

  • Das Angebot richtet sich an Menschen, die gerne mit Pferden umgehen möchten, sich dieses bisher aber nicht trauten.
  • Es richtet sich an Nicht-Reiter und Reiter (da alle Arbeit vom Boden aus erfolgt), die Pferde und sich selbst besser kennenlernen wollen.
  • Es ist eine gute Möglichkeit für Späteinsteiger ins Reiten sowie für ängstliche Reiter das Wesen Pferd neu kennenzulernen, ihre möglichen Ängste zu spüren und individuell aufzulösen.
  • Es richtet sich an alle Menschen, die mehr über sich erfahren möchten, die eingefahrene Wege verlassen wollen oder neue Wege suchen in ihrem Leben.
  • Es richtet sich an Menschen, die zur Ruhe kommen möchten, sowie an Menschen, die den Kopf frei machen wollen und ihr Bauchgefühl entwicklen wollen.
  • Es richtet sich aber auch an Menschen, die andere Menschen führen wollen oder müssen, z. B. im beruflichen und/ oder therapeutischen Kontext.
  • Auch für therapeutisch tätige Menschen ist das Erfahrungslernen eine Möglichkeit der Selbstreflexion und des Kraftschöpfens.
  • Aber auch an alle neugierige Menschen, die es einfach ausprobieren wollen!

Angesprochen sind primär Einzelpersonen, nach Absprache können aber Kleingruppen oder Teams bis 3 Personen daran teilnehmen. Vor Beginn des Angebots findet immer ein Erstgepräch statt. Sie können sich auch gerne unverbindlich telefonisch mit mir in Verbindung setzen.
Selbsterfahrung Selbsterfahrung


Warum Erfahrungslernen mit Pferden ?


Pferde haben als Flucht- und Herdentiere eine besondere Fähigkeit. Sie nehmen uns in unsere Ganzheit war - sie spiegeln uns ohne uns zu bewerten. Im alltäglichen Leben sind wir es gewohnt in Rollen zu schlüpfen, Erwartungen zu erfüllen, zu funktionieren, zu reagieren...und manchmal wissen wir garnicht mehr, was wir wollen, denken, brauchen, wünschen. Manche von uns fühlen sich aufgefressen vom Alltag....

Das pferdegestützte Erfahrungslernen bietet ihnen neue Erfahrungen, eigene Möglicheiten zum Entwicklen von Alternativen im Handeln und viel Neues über sich selbst und die Pferde.

Gefühle sind für Pferde pure Information. Für Pferde ist es in jedem Agenblick lebenswichtig zu wissen, ob die anderen Herdenmitglieder gerade ängstlich, ärgerlich oder gar in Spiellaune sind. Für sie ist es wichtig, ein sich näherndes Raubtier als hungrig (Flucht) oder als satt (weiter grasen) zu erkennen. Für sie ist es wichtig im Moment aktiv zu sein und nicht in einem Gefühl hängen zu bleiben, welches sie für ein schnelles Reagieren handlungsunfähig machen würde.

Durch die flexible Methode des pferdegestützten Erfahrungslernens kommt es zu einem besonderen Kontakt zwischen Mensch und Pferd, in dem jeder seine ganz eigenen Erfahrungen machen kann. Wir können uns im Spiegel des Pferdes selbst neu erkennen, denn Pferde spiegeln auch unsere unbewussten Anteile.

Pferde sind charakteristische Beutetiere. Um zu überleben benötigen sie schnelle Reaktionen, aber nur dort, wo sie ökonomisch betrachtet angebracht sind. Würden sie jedesmal mit Herdenflucht auf ein Raubtier reagieren müssen, würden sie ihre Energie vertun. Um dieses zu ermöglichen, haben sie besondere Fähigkeiten entwickelt, um kleinste Veränderungen der Muskelspannung, des Atems und des allgemeinen Erregungsniveaus wahrzunehmen. Sie werden daher auch uns Menschen so wahrnehmen, wie wir sind - nicht wie wir vorgeben zu sein - sie nehmen uns in unserer ganzen Emotionalität war. Sie geben uns so die Möglichkeit unser Bauchgefühl wiederzufinden, diesem mehr Aufmerksamkeit zu schenken, unsere scheinbaren Schwächen als Stärken zu erleben und ermöglichen uns kreative Lösungen zu entwickeln.

Im Zentrum der Arbeit steht der Kontakt mit dem Pferd und der Kontakt zu uns selbst. Es geht um Eigenwahrnehmung, das Erforschen von Grenzen und Grenzübertretungen, Führung und führen lassen , den Umgang mit Ängsten, die eigene Komfortzone.....

Jede und jeder findet dabei seinen eigenen, einzigartigen Weg.

Gerne stehe ich Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Wichtig! Das pferdegestützte Erfahrungslernen ersetzt keine psychiatrische und/ oder psychologische Beratung und/ oder Behandlung.

© Albat & Boberg GbR 2009 l  Impressum  l   Datenschutz/Privacy Policy