Reittherapie Bielefeld

 

Reittherapie
Albat und Boberg GbR Bielefeld

 

therapeutisches Reiten Bielefeld

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

avorio24.de

Counter

 

Haltung auf Gut Vinnen

Unsere Pferde leben auf Gut Vinnen( zwischen Herford, Bad Salzuflen und Bielefeld). Für unsere Reittherapie wurde ein eigener Therapieplatz gebaut, der nur von uns genutzt wird. Unser Dank geht hiermit auch an den Besitzer von Gut Vinnen, Herrn Thomas Lampenscherf, für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung.
Pferde sind Herdentiere und benötigen viel Kontakt zu Artgenossen, reichlich Bewegung und frische Luft sind ein absolutes Muss. Zwei unserer Fellnasen wohnen in sogenannten Paddockboxen. Das bedeutet, Sie können sich zu jeder Zeit aussuchen, ob Sie in der Box oder auf dem davor angebrachten Aussenbereich stehen möchten. Die beiden Shetty-Zwerge bewohnen zusammen einen Offenstall. Das bedeutet, sie leben immer draußen und haben dort einen gegen Wind-und Regen schützenden Unterstand. Alle Pferde und Ponys können miteinander Kontakt aufnehmen, da alle "Wohnbereiche" :-) nebeneinander liegen.

Paddockboxen

 

Portal Gut Vinnen

Neben der Wahlmöglichkeit des Aufenthaltsortes, sind die Boxen so gebaut, dass die Tiere untereinander Kontakt aufnehmen können. Im Sommer kommen unsere Pferde zusätzlich jeden Tag auf die Weiden, im Winter geht es täglich raus auf grosse Aussenplätze, die ebenfalls viel Freiheit für den Bewegungsdrang bieten. Auch an "Arbeitstagen" kommen unsere Pferde entweder vor oder nach der Arbeit noch nach draussen, um zu spielen und um sich zu entspannen.

Genüssliches Weidevergnügen
Luna spielt auf Weide

Nicht nur der Frühling und der Sommer bieten für unsere Pferde Spaß im Freien, sondern auch in den kalten Jahreszeiten dürfen unsere Fellnasen nach draußen, um sich dort zu vergnügen. Somit bleiben unsere Tiere allesamt zufrieden, robust und in Bewegung.

Das tut gut...
...und das erst
Rosalie und Jumper auf dem Winterauslauf

Wer sein Pferd liebt, ihm das allerbeste geben möchte, der weiß auch, dass es auch im Winter ausreichend Bewegung, frische Luft und Kontakt zu Artgenossen benötigt.
Um genau dies zu gewährleisten, bedarf es für den Menschen eine Menge an Disziplin, denn Wind, Eis, Schnee und die Kälte sind für uns Pferdenarren nicht gerade angenehm.

Schneenase
Schmuseponys (Rosalie und Jumper)
Hier leben wir!

Der Einsatz eines Pferdes am Tag überschreitet nie 2,5 Stunden und beinhaltet immer eine Pause nach jeder 2. Therapiestunde. Zusätzlich hat jedes unserer Therapiepferde 2 Tage in der Woche "Urlaub".
Wir lieben unsere Tiere und möchten, dass Ihre Freude mit dem Menschen zu arbeiten erhalten bleibt!
Eine pferdefreundliche und artgerechte Haltung ist die Grundvorraussetzung für glückliche und zufriedene Pferde.
 

© Albat & Boberg GbR 2009 l  Impressum  l   Datenschutz/Privacy Policy